Zurück zur Startseite
30. November 2016 Meldung, KV Mannheim, Gemeinderat

Nachruf Wolfgang Raufelder

Der Tod von Wolfgang Raufelder macht uns zutiefst betroffen. Wir sind mit unseren Gedanken bei seiner Frau und den Kindern. Wir wünschen ihnen, die nun mit diesem Schicksalsschlag leben müssen, viel Kraft und Stärke.

Der Verlust von Wolfgang Raufelder ist nicht nur für die Grünen, sondern für alle, die in Mannheim Kommunalpolitik treiben, bitter und schwer zu verarbeiten. Wolfgang Raufelder war ein sehr beliebter Lokal- und seit 2011 auch Landespolitiker. Er war unermüdlich unterwegs bei den Menschen. Er war ein - für Manche unbequemer - Streiter für den Natur- und Umweltschutz. Er nahm auch Anteil an Veranstaltungen, die der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus galten oder an Aktionen der Friedensbewegung. Er erwarb sich Anerkennung über die Parteigrenzen hinweg und war allen als freundlicher und zugewandter Mensch bekannt. Wir sind fassungslos.

Thomas Trüper und Gökay Akbulut

stellvertretend auch für den Kreisverband DIE LINKE