Zurück zur Startseite

Jutta Graf-Baier: Kandidatin für Mannheim-Süd

Jutta Graf-Baier
Jutta Graf-Baier
  • 62 Jahre, verheiratet
  • zwei Kinder
  • seit 1985 wohnhaft in
  • Mannheim-Rheinau
  • seit Dez. 2007 Rentnerin
  • gelernte Rechtsanwaltsgehilfin, berufstätig als Sekretärin, die letzten 10 Jahre als freigestellte stellvertretende BR-Vorsitzende

Ehrenamtliches Engagement:

  • seit 1976 Mitglied der IG Druck und Papier, später IG Medien, nun ver.di
  • Mitarbeit im Orts-, Bezirks- und Landesvorstand
  • Mitglied der Tarifkommission Angestellte
  • langjährige ehrenamtliche Arbeitsrichterin beim Arbeitsgericht MA und Landesarbeitsgericht Mannheim
  • mehrere Jahre Präsidiumsmitglied des  Bezirksvorstands ver.di Rhein-Neckar
  • Mitglied bei attac

Parteipolitisch:

  • 2004 Eintritt in die WASG (heute DIE LINKE) und dort ehemals Mitglied im Kreisvorstand Mannheim
  • Mitglied der Schiedskommission der LINKEN Baden-Württemberg

Warum ich kandidiere:

Mir reicht es nicht mehr, alle vier Jahre ein Kreuzchen auf dem Wahlzettel zu machen, ich will mitgestalten und verändern.

Ein Politikwechsel ist nötig – gerade auch in Baden-Württemberg. Hier wirkte sich die zweite Weltwirtschaftskrise besonders stark aus.

Statt aber die Arbeitsplätze der Menschen zu verteidigen, verbrennt man auch hier Unsummen zugunsten von Banken und Finanzinvestoren. »Stuttgart 21« ist nur ein Beispiel dieser Politik.

Die soziale Kälte der gegenwärtigen Politik zeigt sich unter anderem deutlich z.B. durch die Streichung des Heizkosten-zuschlags für Wohngeldempfänger. Es ist phantasielos und erbärmlich bei den Ärmsten der Armen zu sparen.

Es ist Zeit gegen diese sozial unausgewogene Sparpolitik anzugehen. Mit meiner Kandidatur möchte ich meinen Teil dazu beitragen und bitte dafür um Unterstützung.

Ihre Stimme für mich bedeutet: Original sozial, vor und nach der Wahl!

Nur DIE LINKE steht für eine andere Politik. Ich bitte Sie um Ihr Vertrauen.

Ihre Jutta Graf-Baier

Downloads

ltw11-dielinke-kandflyer-graf-baier.pdf

Kandidatenflyer von Jutta Graf-Baier

126 K

ltw11-dielinke-kandflyer-innenteil.pdf

Kandidatenflyer Innenseite

46 K

ltw11-dielinke-kandplakat-graf-baier.pdf

Kandidatenplakat von Jutta Graf-Baier

400 K

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Mannheim
Jutta Graf-Baier
T6, 37
68161 Mannheim

Tel.: 0621-1227218
Fax: 0621-4017139

Email: jutta.graf-baier@dielinke-ma.de

Web: http://graf-baier.dielinke-in-den-landtag.de/

Ersatzkandidat

Ersatzkandidat für den Wahlkreis 36 ist Steven Kunz.

Wahlkreis 36, Mannheim-Süd

Der Wahlkreis umfasst bis auf Feudenheim alle Stadtbezirke südlich des Neckars.

Im Einzelnen sind es:
Feudenheim, Friedrichsfeld, Innenstadt/Jungbusch, Lindenhof, Neckarau, Neuostheim/Neuhermsheim, Rheinau, Schwetzingerstadt/Oststadt und Seckenheim