DIE LINKE. KV Mannheim


9. September 2017 Bundestagswahl 2017, KV Mannheim, Meldung

Sahra Wagenknecht in Mannheim - rund 2000 Menschen kamen!

Es war ein kühler Samstag mit einiger Regenwahrscheinlichkeit und trotzdem fanden sich laut Zeitungsbericht des Mannheimer Morgen um die 2000 Menschen auf dem Alten Messplatz ein. Der Grund: Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl, Sahra Wagenknecht kam nach Mannheim, um den interessierten Bürgerinnen und Bürgern das Sozial- und Friedensprogramm der LINKE vorzustellen.

Eingeleitet und begrüßt wurde sie von der Mannheimer Bundestagskandidatin Gökay Akbulut. Ihr liegen insbesondere auch die Arbeitsplätze in der Region Mannheim und eine bessere Versorgung an den Krankenhäusern am Herzen. Wir freuen uns, dass wir mit ihr eine engagierte Streiterin für mehr soziale Gerechtigkeit als Kandidatin haben, schließlich will DIE LINKE gerade auch in Mannheim die öffentliche Daseinsvorsorge ausbauen und das soziale Sicherungsnetz stärken.

Unterstützen Sie uns und Gökay Akbulut bei der Bundestagswahl, denn soziale Gerechtigkeit ist wählbar!

Quelle: http://www.dielinke-ma.de/politik/meldungen/detail/artikel/sahra-wagenknecht-in-mannheim-rund-2000-menschen-kamen/