Zurück zur Startseite
23. Januar 2018 KV Mannheim, Meldung

Solidarität mit den Streikenden der IG Metall

MdB Gökay Akbulut wünscht den Streikenden viel Erfolg!

Anlässlich der morgigen Warnstreiks der IG Metall Mannheim sendet Gökay Akbulut (MdB) ihre Solidaritätsgrüße an alle Streikenden:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

tausende von euch stehen heute auf der Straße, am zentralen Warnstreiktag der Metall- und Elektrobetriebe in Mannheim und Region. Ich werde ebenfalls da sein, denn für mich steht fest: 6% mehr Lohn sind angesichts der derzeitigen Wirtschaftslage eine gerechte Forderung. Außerdem wird es höchste Zeit für progressive Arbeitszeitregelungen.

Die Möglichkeit einer befristeten Arbeitszeitreduzierung auf 28 Wochenstunden ist auch aus frauenpolitischer Sicht ein wichti-ger Vorstoß. Natürlich geht es um Vereinbarkeit von Familie und Beruf, um mehr Zeit für Pflege und Erziehung. Diese Forde-rung zeigt: auch Blaumänner wollen sich Zeit für die Familie nehmen. Familien- und Sorgearbeit ist eben keine reine Frauen-sache, sondern muss gerecht aufgeteilt werden. Eine befristete Arbeitszeitverkürzung bedeutet deswegen auch Gerechtigkeit.

In einer Zeit, in der Frauen nach wie vor den größten Anteil der Pflege-, Erziehungs- und Hausarbeit schultern müssen, ist das Signal, das ihr, liebe Kolleginnen und Kollegen, heute auf die Straße tragt so ungemein wichtig. Ich stehe heute an eurer Seite und unterstütze eure Forderung. Denn ich bin mir sicher: die Zeit ist reif dafür!

Euch viel Kraft, Ausdauer und Durchhaltevermögen!

Mit solidarischen Grüßen

Eure Gökay Akbulut