Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Mitmachen!

Willkommen auf den Internetseiten des Kreisverbandes Mannheim...

DIE LINKE kämpft aktiv für ein deutliches Mehr an Demokratie und sozialer Gerechtigkeit hier vor Ort, im Land und im Bund. Wichtige Themen sind für uns Bildung, der Erhalt regionaler Arbeitsplätze und der Kampf gegen Armut und Hartz IV.

Wir würden uns sehr freuen Sie bzw. dich als MitstreiterIn für unsere Ideen und für DIE LINKE in Mannheim gewinnen zu können.

Je stärker DIE LINKE, desto sozialer das Land!

Aktuelles aus dem Kreisverband


Nalan Erol

Mehr Personal im Hort entlastet die Eltern

Bessere Arbeitsbedingungen als Antwort auf den Personalmangel im Schul-Hort Weiterlesen


Thomas Trüper

Gemeinsamer Resolutionsantrag von SPD, CDU, Grünen, ML, LINKE, und FDP am 18.12.18 verabschiedet: Kein Platz für die antisemitische Boycott, Divestment and Sanctions (BDS)-Bewegung in Mannheim

„Oberbürgermeister und Gemeinderat der Stadt Mannheim verurteilen die antisemitische und antiisraelische BDS-Kampagne und die Aufforderung zum Boykott von israelischen Künstlern, Wissenschaftlern, Waren und Unternehmen aufs schärfste. Sie erinnert an den Aufruf der Nationalsozialisten „Kauft nicht bei Juden“ und somit an die dunkelsten Stunden der deutschen Geschichte. Weiterlesen


Thomas Trüper

Baufeld 2 auf Hammonds wird für gemeinwohlverpflichtete Bauträger erworben

Baugemeinschaften wie das Mietshäusersyndikat, Genossenschaften und die GBG können damit rechnen, auf Hammonds das Baufeld 2 günstiges Bauland bzw. Bestandsgebäude zu bekommen, um im Geschoßwohnungsbau durch Sanierung oder Neubau preisgünstige Wohnungen für bis zu 500 Menschen zu erstellen. Der Gemeinderat hatte in seiner letzten Sitzung vor Weihnachten einer Verwaltungsvorlage zugestimmt, der zufolge die Stadt bzw. einer ihrer Töchter GBG oder MWSP der BIMA (Grundstücksverwalterin der Bundesregierung) das Baufeld 2 abzukaufen zu den neuerdings für diese Zwecke verminderten Preisen. Weiterlesen


Dennis Ulas

Solidaritätskarten und Schokolade gegen den vorweihnachtlichen Stress im Einzelhandel!

Solidarität mit den Beschäftigten im Einzelhandel! Weihnachtskarten Aktion Weiterlesen


Thomas Trüper

2019 und 2020 Anspruch auf 20 statt 10 Sozialtickets

Die LINKE erreicht einen positiven Nebeneffekt der „Modellstadt Mannheim“ und des Green CityTickets: Inhaber*innen des Sozialpasses erhalten in den kommenden zwei Jahren pro Person und Monat vier statt zwei Fünfer-Blöcke Einzelfahrscheine, zum unveränderten Preis von 1,00 EUR je Einzelfahrschein. 10 Fahrten hin und her statt der dürftigen fünf! Weiterlesen


Thomas Trüper

Taxibetrieb vor die Wand gefahren? 47 Taxler*innen stehen auf der Straße…

… und dies auch im wörtlichen Sinn: Vor dem Mannheimer Rathaus steht am Montag, 3. –Dezember, eine größere Gruppe teils verbal erregter Personen, die Einlass in das Rathaus begehren. „Wir wollen zum Bürgermeister – so eine Unverschämtheit!“ Die Gruppe wird überragt von einer sehr großen Person, die die Regie führt. Es stellt sich auf Nachfrage heraus, dass hier die Belegschaft eines – nach eigenen Angaben des größten – Mannheimer Taxiunternehmens samt ihrem Chef, dem Eigentümer der Firma, unterwegs sind. Ein namentlich nicht gekennzeichnetes Flugblatt gibt nähere Auskunft – es klingt nach Chef: „Stadtverwaltung Mannheim verweigert größtem Taxibetrieb Mannheims die Wiedererteilung der Taxikonzessionen. 21 Taxis, 47 Mitarbeiter, seit 37 Jahren in Mannheim als Taxiunternehmen tätig.“ Weiterlesen


48 starke Kandidat*innen zur Kommunalwahl 2019 – für ein soziales und solidarisches Mannheim!

Bei ihrer Wahlversammlung am 1. Dezember 2018 wählte der Kreisverband DIE LINKE Mannheim die Kandidat*innen zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019. Derzeit ist DIE LINKE mit zwei Sitzen im Mannheimer Gemeinderat vertreten: Thomas Trüper und Nalan Erol, die im Sommer dieses Jahres für die in den Bundestag gewählte Gökay Akbulut nachrückte. Weiterlesen


Thomas Trüper

Der neue Mietspiegel – ein Preisknaller im üblen Sinn

Der Mietspiegel für die kommenden zwei Jahre bildet eine Steigerung des Mietpreisniveaus gegenüber 2016 um 9,4% ab. Die Durchschnitts-Kaltmiete beträgt jetzt 7,71 EUR gegenüber 7,05 EUR/m². im Jahr 2000 lag dieser Wert noch bei 5,05 EUR. Das ist dann eine Steigerung um 53,7% innerhalb 18 Jahren mit deutlich zunehmender Dynamik. Weiterlesen


Thomas Trüper

Güterverkehr auf die Schiene – aber nicht mitten durch Mannheimer Wohngebiete! S-Bahn ausbauen!

Anfang November veröffentlichen Bundesverkehrsministerium und Deutsche Bahn AG die lange erwartete „Knotenstudie“ zur Zukunft des Güter- und S-Bahnverkehrs in Mannheim. Dies Gutachten legt dar, wie es innerhalb der Gemarkung Mannheim weitergehen soll mit der bis vor die Tore in Blumenau geplanten neuen ICE- und (nachts) Güterstrecke. Und was zu befürchten war, ist fast schon selbstverständlich eingetreten: Weiterlesen


Roland Schuster - BBR Neckarstadt West

Hauseigentümerverband will Mietspiegel kippen

Extreme Mieterhöhung soll erzwungen werden Am 23. November 2018 fand vor dem dem Amtsgericht Mannheim ein wichtige Verhandlung statt, die möglicherweise Bedeutung über Mannheim hinaus hat. Es geht darum, wieviel darf ein Hauseigentümer die Miete erhöhen und wieweit ist er durch den Mietspiegel gebunden. Weiterlesen


Termine

Mo, 07.01., 19 Uhr (T6 37): AG Gesundheit

Di, 08.01., 16 Uhr (T6 37): Wahlkampf-Planung (Sondersitzung des Kreisvorstands)

Di, 08.01., 19 Uhr (T6 37): Linksjugend ['solid]

Mi, 09.01., 19 Uhr (T6 37): Mitgliederversammlung. Geplante Themen: 1) Mietenpolitische Kampagne der LINKEN und ihre mögliche Wirkung im ländlichen Raum, 2) Rechte Strukturen in der Polizei, 3) 100. Todestag Rosa Luxemburgs, 4) Aktuelle Überlegungen zu Europa-/Kommunalwahl

Do, 10.01., 19 Uhr (T6 37): AG Kampf gegen Rechts

Sa, 12.01., 16 Uhr (Zeitraumexit, Hafenstr. 68): Neujahrsempfang mit Gökay Akbulut, Michel Brandt sowie unseren Kandidat*innen der Listenplätze 1-10 zur Kommunalwahl

Mi, 16.01., 18.30 Uhr (T6 37): Sitzung des Kreisvorstands

Do, 17.01., 19 Uhr (T6 37): Linksjugend ['solid]

Di, 29.01., 18 Uhr (T6 37): AG Selbstbestimmte Behindertenpolitik

Do, 31.01., 20 Uhr (Ort noch offen): Stammtisch

Fr, 01.02., 20 Uhr (Ort noch offen): Eine Leiche im Landwehrkanal - Die Ermordung der Rosa Luxemburg. Vortrag/Diskussion mit Autor und Publizist Klaus Gietinger. Eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Sa, 02.02., 13-17 Uhr (T6 37): Diskussion und Beschluss des Kommunalwahlprogramms 2019-2024

Geschäftsstelle Mannheim

Kreisverbandsbüro
T6, 37 | 68159 Mannheim
Bürozeiten: 10:00 - 15:00 h
Telefon 0621-12479000

Wahlkreisbüro Gökay Akbulut
Ansprechpartnerinnen
Elli Brinkschulte
Telefon: 0621-12508899

Sahra Mirow
Telefon: 0621 12508777

Fax: 0621 - 15826688

Wir helfen Euch weiter - Unsere Sozialsprechstunde


Wir beantworten eure Fragen zu ALG I, Hartz IV & Co., unterstützen euch beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, vermitteln euch an professionelle Beratungsstellen oder Rechtsbeistände weiter und begleiten euch bei Behördengängen. Dies ist für euch natürlich alles völlig kostenlos. Weitere Informationen und Ansprechpartner findet ihr hier

Wir im Gemeinderat Mannheim

Thomas Trüper & Nalan Erol
Die Linke im Mannheimer Gemeinderat