Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Kundgebung für die Beendigung des Afghanistan-Krieges

Am 28. Januar fand eine Kundgebung auf dem Paradeplatz statt, zu der unter anderem das Friedensplenum Mannheim, Attac, und die Deutsche Friedensgesellschaft eingeladen hatten. Anlass der Veranstaltung war die zeitgleich in London stattfindende internationale Afghanistan-Konferenz. Hedwig Sauer-Gürth begrüßte die rund 100 Teilnehmer. Blandine... Weiterlesen


Bericht vom Friedensratschlag: Bundeswehr raus aus Afghanistan

Auf einem gemeinsamen Infoabend des Friedensplenums Mannheim und attac Mannheim am 15.12.2009 im Jugend-Kulturzentrum Forum, berichtet Roland Schuster (Mitglied im Kreisvorstand der LINKEN Mannheim) von einem Workshop zu Afghanistan im Rahmen des Friedensratschlags: "Die Situation in Afghanistan und der Beschluss des Bundestages für den... Weiterlesen


DIE LINKE wählt neuen Vorstand - Kreisparteitag würdigt Erfolge der LINKEN in Mannheim

Eine positive Mitgliederentwicklung und deutliche Verbesserung der Wählerstimmen bei der Bundestagswahl prägten den Bericht des LINKE-Kreissprechers Thomas Trüper beim 3. Kreisparteitag der LINKEN Mannheim am 28.11.2009 im Haus der Parität in der Neckarstadt-West. Weit weniger positiv sah der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Michael Schlecht... Weiterlesen


Verwaltungsspitze äußert sich zur Finanz- und Wirtschaftskrise - Bericht und Kommentar zur Bürgerversammlung am 14. Oktober

Oberbürgermeister Peter Kurz: „Wenn wir die 330 Millionen Euro Einnahmeneinbruch der nächsten Jahre bis 2013 als Ausgangswert nehmen, dann wollen wir die zu je einem Drittel durch den Einsatz unserer Rücklagen, durch den Vortrag noch nicht abgerufener Investitionsmittel aus dem aktuellen Haushalt, sowie durch Neuverschuldung stemmen“ ... Weiterlesen


Die Finanzkrise bedeutet den Kollaps der Kommunen

Mannheim muss allein im Jahr 2009 mit bis zu 40 Millionen Euro an Einnahmeverlusten rechnen. Im Jahr 2010 können es bereist 100 Millionen Euro sein. Die Jahre 2011 bis 2013 versprechen keine Besserung, die Einnahmeverluste werden sich auf weit mehr als 300 Millionen Euro im Jahr 2013 belaufen haben. Mit dieser misslichen Lage steht Mannheim... Weiterlesen


„Kommunen Pleite?“ Für DIE LINKE auch ein Bundesthema

„Soziale Gerechtigkeit kann es nur geben, wenn die Kommunen über einen ausreichenden Teil des gesellschaftlichen Reichtums verfügen und diesen auch sinnvoll einsetzen“. Diesen Aspekt ihrer Programmatik möchte DIE LINKE in Mannheim am Sonntag, 13. September auf einem politischen Frühschoppen untermauern (Ökumenisches Bildungszentrum sanctclara,... Weiterlesen


DIE LINKE nominiert vier Bezirksbeiratsmitglieder

Für die vier Sitze in vier Bezirksbeiräten, für die DIE LINKE aufgrund der Stimmenergebnisse der Gemeinderatswahl das Vorschlagsrecht bekommen hat, fielen nun auf einem Kreisparteitag die Personalentscheidungen: Für den BBR Schönau gewann DIE LINKE mit Andreas Bollmer (Marienburger Str.) den parteilosen Sprecher des Bundesverbandes der ... Weiterlesen


Bund der Selbständigen lädt Michael Schlecht, Bundestagskandidaten der LINKEN wieder aus

Der Bund der Selbständigen hatte die Direktkandidaten aller im Parlament vertretenen Parteien zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Jetzt hat man es sich anders überlegt: Mit Michael Schlecht, Kandidat der Linken und Gewerkschafter wolle man nicht diskutieren. Man lud ihn kurzerhand wieder aus. „Damit werden demokratische Spielregeln... Weiterlesen


800 BesucherInnen feiern Oskar Lafontaine auf dem Mannheimer Marktplatz

Am Dienstag, 01.09.2009 kamen rund 800 Menschen um den gefeierten Wahlsieger des Wochenendes, Oskar Lafontaine, in Mannheim zu sehen und zu hören. Unter tosendem Beifall betrat der Parteivorsitzende der LINKEN die Bühne. In seiner etwa 50-minütigen Rede ging Lafontaine auf alle wichtigen politischen Forderungen der LINKEN ein und bescheinigte... Weiterlesen


Rechtsradikale beschmieren SPD-Plakate in Mannheim

Plakate des SPD-Kandidaten Rebmann in Mannheim sind in einer nächtlichen Aktion offensichtlich von Rechtsradikalen überklebt worden. Zu diesem Vorgang erklärt Michael Schlecht, Direktkandidat der Partei DIE LINKE in Mannheim: „Wenn Plakate einer demokratischen Partei von offensichtlichen Rechsradikalen überklebt werden, dann ist das ein... Weiterlesen


Massenentlassungen nach der Bundestagswahl

Die Financial Times Deutschland berichtet heute über das Stillhalteabkommen bezüglich Massenentlassungen zwischen Industrie und Regierung. Hierzu erklärt Michael Schlecht – Bundestagskandidat für DIE LINKE in Mannheim und Baden-Württemberg: „Geahnt haben es schon viele, andere empört dementiert. Jetzt ist bestätigt, dass sich Unternehmer... Weiterlesen


Zwei Gemeinderäte für Mannheimer LINKE

DIE LINKE wird im neuen Gemeinderat mit zwei Stadräten vertreten sein. Nach der Feinauszählung steht fest, dass neben der bisherigen Stadträtin Gudrun Kuch nun auch Thomas Trüper, Sprecher des Kreisverbandes Mannheim der LINKE, in den Gemeinderat einziehen wird. Insgesamt erhielt DIE LINKE 175.545 Stimmen. Das entspricht 4,9%. Wir danken... Weiterlesen


Gießkannenpolitik der Mannheimer CDU

Die CDU-Stadträte Konrad Schlichter und Peter Pfanz-Sponagel spenden lieber 100 Gießkannen für die Friedhöfe in den Stadtteilen anstatt flächendeckend Plakate aufzuhängen. Nichts dagegen, dass durch bürgerschaftliches Engagement der städtische Haushalt bei der Anschaffung von Gießkannen für die Friedhöfe entlastet wird. Das ist zweifellos zu... Weiterlesen


Erfolgreiche Wahlabschlussveanstaltung mit Gregor Gysi

Über 800 Menschen kamen auf den Mannheimer Marktplatz zur Wahlkampfabschlussveranstaltung der Mannheimer LINKE zur Kommunal- und Europawahl am 4. Juni. Vor Gregor Gysi sprachen auch die LINKE Stadträtin Gudrun Kuch, der Sprecher der Mannheimer LINKE Thomas Trüper, die EU-Parlamentskandidaten Willfried Telkämper und Tobias Pflüger sowie der... Weiterlesen


40 Mio. weniger für die Stadt: Gewerbesteuer hoch!

Nach der Steuerschätzung steht es fest: Der Stadt werden 40 Mio. Euro_ an Steuereinnahmen fehlen. Gleichzeitig werden die finanziellen_ Belastungen  für  die  Stadt  mit  zunehmender  Arbeitslosigkeit und Hartz-IV-Bezug steigen. Hierzu erklärt Thomas Trüper, Sprecher der LINKEN in Mannheim: Nach der neuesten Steuerschätzung sieht sich die... Weiterlesen


Gökay online...

Termine der LINKEN Mannheim
  1. 14:00 Uhr

    AG QUEER

    Das treffen findet per Zoom statt, die Zugangsdaten erhaltet ihr per E-Mail. info@dielinke-ma.de mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    AG Verkehr

    Das treffen findet per Zoom statt, die Zugangsdaten erhaltet ihr per E-Mail. info@dielinke-ma.de mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:30 Uhr

    Treffen der AG Ökologie

    Das treffen findet per Zoom statt, die Zugangsdaten erhaltet ihr per E-Mail. info@dielinke-ma.de mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitglied werden!

#MitEuch in #Mannheim #LINKEinBWegung #DieLinke

Kommunalinfo Mannheim

ist ein linkes, alternatives, unabhängiges und nicht-gewinnorientiertes Print- und Onlinemedium, das von linksorientierten politisch Aktiven gemacht wird.

Fraktion im Mannheimer Gemeinderat

DIE LINKE | DIE PARTEI | Tierschutzpartei - LI.PAR.Tie.

Wir helfen Euch weiter - Unsere Sozialsprechstunde

Wir beantworten eure Fragen zu ALG I, Hartz IV & Co., unterstützen euch beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, vermitteln euch an professionelle Beratungsstellen oder Rechtsbeistände weiter und begleiten euch bei Behördengängen. Dies ist für euch natürlich alles völlig kostenlos. Weitere Informationen und Ansprechpartner findet ihr hier

Geschäftsstelle Mannheim

Kreisverbandsbüro
T6, 37 | 68161 Mannheim
Bürozeiten: 10:00 - 15:00 h
Telefon 0621-12479000

Wahlkreisbüro Gökay Akbulut
Ansprechpartnerinnen
Jan Ohnemus
Telefon: 0621-12508899

Sahra Mirow
Telefon: 0621 12508777

Fax: 0621 - 15826688