Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kumulieren & Panaschieren .....

Unsere Kandidat*innen findet Ihr auf LISTE 6 DIE LINKE Eurer Wahlunterlagen

  1. Ihr könnt unseren Stimmzettel unverändert abgeben. Dies bedeutet: Ihr gebt damit all‘ unseren Kandidat*innen jeweils eine Stimme (= 48 Stimmen für DIE LINKE).
     
  2. KUMULIEREN:
    Ihr könnt einzelnen Kandidat*innen unserer Liste bis zu drei Stimmen geben - in das hintere Feld 1, 2, oder 3 schreiben. Damit könnt Ihr Kandidat*innen, die Ihr besonders unterstützen wollt, „hochwählen“. Alle auf diese Weise abgegebenen Stimmen kommen der Liste DIE LINKE zugute. Auf keinen Fall mehr als 48 Stimmen vergeben - sonst
    sind alle ungültig! Weniger als 48 Stimmen sind gültig.

     
  3. PANASCHIEREN:
    Ihr könnt auch Kandidat*innen mehrere Listen unterstützen (mischen). Das macht Ihr am besten auf unserem Wahlzettel Liste 6. Ihr schreibt Eure Stimmenzahl (1, 2 oder 3) in die Kästchen hinter den Kandidat*innen von uns, die Ihr unterstützen wollt. Dann schreibt Ihr die Namen der Kandidat*innen anderer Listen in die leeren Zeilen unseres
    Wahlzettels eintragen und die von Euch gewollte Stimmenzahl dahinter (1,2, oder 3) Diese Stimmen kommen dann der oder den anderen Liste zu gute.
    Aber auch hier: keinesfalls mehr als 48 Stimmen abgeben!


    WICHTIG:

    Jede Stimme für eine* Kandidat*in unserer Liste ist eine Stimme für DIE LINKE. Die Zahl der Gemeinderatssitze der LINKEN hängt von der Gesamtstimmenzahl der LINKEN ab. Wer von der Liste am Ende die Sitze einnimmt, richtet sich nach den persönlichen Stimmenzahlen. Die mit den meisten kommen zuerst, die folgenden sind Nachrücker*innen.