Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE hat eine soziale Verantwortung!

Das dritte Entlastungspaket enthält einige längst überfallige Maßnahmen. Hatte die Bundesregierung Rentnerinnen und Rentner sowie Studierende bisher einfach vergessen, sollen nun auch sie zumindest vom Heizkostenzuschuss profitieren. Das zeigt: Es lohnt sich, Druck zu machen und auf die Straße zu gehen!

 

Doch die Entlastungen reichen bei weitem nicht aus, um die explodierenden Lebenskosten zu kompensieren. Einmalzahlungen werden schnell verpuffen. Was es braucht, sind dauerhafte Entlastungen für all diejenigen, die nicht mehr wissen, wie sie ihre Einkäufe oder die nächsten Strom- und Gasrechnungen bezahlen sollen. Doch die Ampel traut sich weder an eine echte Übergewinnsteuer, noch an den Gaspreis wirklich ran. Auch die Gasumlage auf Kosten der Verbraucherinnen und Verbraucher bleibt.
Wir bleiben dabei: Essen, Energie, Wohnen & Mobilität müssen für alle bezahlbar sein! Dafür tragen wir als LINKE eine soziale Verantwortung. #PreiseDeckeln #HeißerHerbst

 

Kreisverbandbüro Mannheim

Kreisverbandsbüro
T6, 37 | 68161 Mannheim
Bürozeiten 10 - 15 h
Telefon 0621-12479000

Wahlkreisbüro Gökay Akbulut
Ansprechpartner:innen
Jan Ohnemus & Sahra Mirow
Telefon 0621-12508899 | 0621 12508777
Fax 0621 - 15826688

Gökay Akbulut - seit 2016 Mitglied des deutschen Bundestages für DIE LINKE

Fraktion LI.PAR.Tie - seit 2019 im Mannheimer Gemeinderat für DIE LINKE als Stadträt:innen:

Nalan Erol, Hanna Böhm und Dennis Ulas