Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Die LINKE unterstützt die Idee für ein Queeres Zentrum Mannheim

Die Mannheimer LINKE begrüßt den Vorschlag im Beteiligungshaushalt, ein Queeres Zentrum einzurichten. Von den Bürger*innen Mannheims hat diese Idee von allen Eingaben auf der Onlineplattform die meisten Stimmen erhalten. Weiterlesen


Gökay Akbulut MdB

Hartz IV-Sanktionen-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Ein wichtiger Etappensieg – Sanktionsregime aber noch nicht durchbrochen Das Bundesverfassungsgericht hat vor einer Woche beschlossen, dass Sanktionen von 60% und mehr verfassungswidrig sind. Das ist sicher ein wichtiger Etappensieg, schließlich wurde mit der Zusammenlegung der Arbeitslosen- und Sozialhilfe unter Gerhard Schröder (SPD) eine... Weiterlesen


Katja Weber

Böhm und Ulas an der Spitze des neuen Kreisvorstandes der Mannheimer LINKEN

Beim Kreisparteitag am Samstag, 29. Juni 2019, wählte der Kreisverband DIE LINKE Mannheim einen neuen Kreisvorstand. Zuvor berichtete der alte Kreisvorstand über seine Arbeit der zurückliegenden zweijährigen Amtszeit und wurde von den Mitgliedern entlastet. Danach beschlossen der Parteitag zwecks besserer Arbeitsaufteilung und Erfüllung der... Weiterlesen


Hanna Böhm

PM: Uni-Club: Kultlokal der Mannheimer Studierendenszene darf nicht geschlossen werden!

Der Uni-Club in L4 11, ein seit 1969 bestehendes Kultlokal der Studierendenszene in Mannheim, soll im 50. Jahr seines Bestehens geschlossen werden. Das Studierendenwerk Mannheim plant aufgrund des Wohnraummangels den Uni-Club abzureißen, damit an dessen Stelle bezahlbare Wohnungen entstehen können. Da es sich um ein einstöckiges Gebäude handelt,... Weiterlesen


Thomas Trüper

PM - Die Mietpreisbremse für Mannheim ist dringend erforderlich!

Haus & Grund disqualifiziert sich mit seiner gegenteiligen Forderung selbst. Haus & Grund Mannheim fordert heute in einer Erklärung an alle Mitglieder des Gemeinderats den Verzicht auf eine Mietpreisbremse in Mannheim. Dem widersprechen Nalan Erol und Thomas Trüper, Stadträtin / Stadtrat der LINKEN entschieden. Beide forderten bereits mit Antrag... Weiterlesen


Thomas Trüper

PM- Konsequenzen aus Turely: Der Gesellschaftszweck der MWSP muss geändert werden: „Halten“ statt „verkaufen“

DIE LINKE tritt seit Jahren für eine sozialgerechte Bodennutzung ein. Für DIE LINKE ergibt sich auch aus den jetzigen Erfahrungen mit Turley, dass bei den noch anstehenden Konversionsmaßnahmen, im Wesentlichen also Spinelli, das bisherige Verfahren geändert werden muss: Weiterlesen


Büro Mannheim

Fridays for Future: engagierte und mutige junge Leute!

Picasa

Weltweit prostetieren Schülerinnen und Schüler für eine umweltfreundliche und klimaschonende Politik. Weiterlesen


Büro Mannheim

Mannheim: Inhumane Abschiebepolitik Seehofers greift durch gegen Kinder und Frauen

Innenminister Seehofer rühmt sich, die Zahl der Abschiebungen in den letzten Monaten erhöht zu haben und weiter drastisch erhöhen zu wollen. Weiterlesen


48 starke Kandidat*innen zur Kommunalwahl 2019 – für ein soziales und solidarisches Mannheim!

Bei ihrer Wahlversammlung am 1. Dezember 2018 wählte der Kreisverband DIE LINKE Mannheim die Kandidat*innen zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019. Derzeit ist DIE LINKE mit zwei Sitzen im Mannheimer Gemeinderat vertreten: Thomas Trüper und Nalan Erol, die im Sommer dieses Jahres für die in den Bundestag gewählte Gökay Akbulut nachrückte. Weiterlesen


Aktiv gegen Ausbeutung mit „Fairer Mobilität“

Gökay Akbulut (MdB) zur Mannheimer Beratungsstelle „Faire Mobilität“, die bei Ausbeutung am Arbeitsplatz berät. Diese wurde im April letztes Jahr als gemeinsames Projekt des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA), der Evangelischen Kirche Mannheim und des DGB Nordbaden gestartet. Die Beratungen finden im Mannheimer Gewerkschaftshaus statt. ... Weiterlesen