Zum Hauptinhalt springen

Bund der Selbständigen lädt Michael Schlecht, Bundestagskandidaten der LINKEN wieder aus

Der Bund der Selbständigen hatte die Direktkandidaten aller im Parlament vertretenen Parteien zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Jetzt hat man es sich anders überlegt: Mit Michael Schlecht, Kandidat der Linken und Gewerkschafter wolle man nicht diskutieren. Man lud ihn kurzerhand wieder aus.

„Damit werden demokratische Spielregeln verletzt, der Bund der Selbständigen stellt sich auf blamable Weise ins demokratische Abseits,“ so Thomas Trüper, Kreissprecher DIE LINKE und Stadtrat in Mannheim. Und er ergänzt: „So etwas ist im Wahlkampf bisher überhaupt noch nicht vorgekommen. Selbst Roland Koch akzeptiert im Umgang mit der LINKEN die demokratischen Grundregeln: ‚DIE LINKE ist da und deshalb muss man sich mit ihr auseinandersetzen.‘“

Kreisverbandbüro Mannheim

Kreisverbandsbüro
T6, 37 | 68161 Mannheim
Bürozeiten 10 - 15 h
Telefon 0621-12479000

Wahlkreisbüro Gökay Akbulut
Ansprechpartner:innen
Jan Ohnemus & Sahra Mirow
Telefon 0621-12508899 | 0621 12508777
Fax 0621 - 15826688