Zum Hauptinhalt springen

Neues aus dem KV Mannheim


Janine Wissler & Martin Schirdewan

LINKE kritisiert Putins Eskalation des russischen Angriffskriegs

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Janine Wissler und Martin Schirdewan kritisieren Putins Eskalation des russischen Angriffskriegs durch Teilmobilmachung, Scheinreferenden, Annexionsankündigungen und Drohungen mit Atomwaffen scharf. Weiterlesen


Aktionstage am 17. September zum „heißen Herbst“ und zur Verkehrswende ParkingDay

Am 17. September ist Mannheim endgültig aus dem Sommerpausen-Schlummer erwacht. Zwei zeitgleiche Veranstaltungen machten eine Aufteilung unserer Kräfte nötig. Der OV Neckarstadt kümmerte sich um den alljährlichen Parking Day und war auf der Langen Rötterstraße in der Neckarstadt Ost mit einem eigenen Stand vertreten. Dort konnten die Besucher*innen… Weiterlesen


PM: Tod auf dem Marktplatz durch Polizeigewalt

Die Gemeinderatsfraktion LI.PAR.Tie. und wir, DIE LINKE Mannheim, sind entsetzt darüber, dass sich als Todesursache bei einer Festnahme auf dem Marktplatz in Mannheim am 2. Mai dieses Jahres die gewaltsamen polizeilichen Maßnahmen bestätigt haben. Ein 47-jähriger unbewaffneter und hilfsbedürftiger Mann hatte in offenbar psychisch höchst… Weiterlesen


Bündnis „Wir frieren nicht für eure Krise“ demonstriert gegen Zumutungen in der Energiekrise

Wir, DIE LINKE Mannheim, rufen für Samstag, 17. September, ab 16.00 Uhr auf dem Paradeplatz in Mannheim zu einer Kundgebung des Bündnisses „Wir frieren nicht für eure Krise“ auf. Als Teil dieses Bündnisses fordern wir einen Preisdeckel für Strom, Gas und Lebensmittel. Die Menschen müssen dauerhaft statt durch kleine Einmalzahlungen entlastet… Weiterlesen


DIE LINKE hat eine soziale Verantwortung!

Das dritte Entlastungspaket enthält einige längst überfallige Maßnahmen. Hatte die Bundesregierung Rentnerinnen und Rentner sowie Studierende bisher einfach vergessen, sollen nun auch sie zumindest vom Heizkostenzuschuss profitieren. Das zeigt: Es lohnt sich, Druck zu machen und auf die Straße zu gehen! Weiterlesen


Auftaktkundgebung zum "Heißen Herbst"

Gestern trafen wir uns zur ersten Kundgebung in Mannheim. Ab 16:30 waren viele Genossen und Genossinnen auch aus Ludwigshafen und Schwetzingen am Paradeplatz dabei. Dank auch an den DIE LINKE Karlsruhe für die Grussworte! Weiterlesen


Redebeiträge des Kreisvorstandes und Stadtrat Dennis Ulas

Hier fndet Ihr zum Nachlesen und Nachschauen die gestrigen Redebeiträge. Weiterlesen


Parteivorstand DIE LINKE

Stoppt den Krieg! Abrüstung und Verhandlungen statt Militarismus - Antikriegstag 2022

Putins Angriffskrieg darf keinen Erfolg haben. Er bringt nicht nur Leid über die Menschen in der Ukraine, er ist auch ein Angriff auf das Völkerrecht. Sicherheit und Unabhängigkeit der Ukraine müssen wiederhergestellt werden! Krieg darf kein Mittel der Politik sein. Weiterlesen

Die Linke hilft!

Wir helfen Euch weiter - Unsere Sozialsprechstunde
Wir beantworten eure Fragen zu ALG I, Hartz IV & Co., unterstützen euch beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, vermitteln euch an professionelle Beratungsstellen oder Rechtsbeistände weiter und begleiten euch bei Behördengängen. Dies ist für euch natürlich alles völlig kostenlos. Weitere Informationen und Ansprechpartner findet ihr hier

Kreisverbandbüro Mannheim

Kreisverbandsbüro
T6, 37 | 68161 Mannheim
Bürozeiten 10 - 15 h
Telefon 0621-12479000

Wahlkreisbüro Gökay Akbulut
Ansprechpartner:innen
Jan Ohnemus & Sahra Mirow
Telefon 0621-12508899 | 0621 12508777
Fax 0621 - 15826688

 


Partei ist, was Du draus machst.
Deshalb: Mitmachen und einmischen!

  • Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit.
  • Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.
  • Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
  • Gegen rechte Hetze.
  • Gute Bildung für Alle.
  • Offensiv und sozial für LSBTIQA*.

Hier zur Online-Beitrittserklärung

 

Das  Kommunalinfo Mannheim ist ein linkes, alternatives, unabhängiges und nicht-gewinnorientiertes Print- und Onlinemedium, das von linksorientierten politisch Aktiven gemacht wird.

Hier berichten in loser Folge unsere Stadträ:innen der Mannheimer Gemeinderatsfraktion  LI.PAR.Tie. und die Mannheimer linke Bundestagsabgeordnete Gökay Akbulut über Ihre politsche Arbeit. Hast du Interesse daran dich zu beteiligen?

Kontakt zum Redaktionsteam unter redaktion[at]kommunalinfo-mannheim.de


Die Gemeinderatsfraktion LI.PAR.Tie. steht am 29.11. vor dem Jobcenter

Die Fraktion LI.PAR.Tie. im Gemeinderat Mannheim hat einen Stand vor dem Jobcenter Mannheim am Friedrichsring Ecke Ifflandstraße am Dienstag 29.11.2022 von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr angemeldet. Der Fraktionsvorsitzende Dennis Ulas (DIE LINKE) wird mit Stadtrat Andreas Parmentier (Tierschutzpartei) und weiteren Stadträtinnen an einem Stand über die Anträge und politischen Forderungen der Fraktion in Bezug auf die Situation von Transferleistungsempfänger*innen informieren.

So soll die Stadt Mannheim einen Fonds gegen Gas- und Stromsperren einrichten, mit dem Betroffenen schnell und unbürokratisch geholfen werden kann.

Das Jobcenter soll erhöhte Kosten durch Strompreissteigerungen sofort übernehmen.

Statt die Preise zu erhöhen, soll die MVV ein Grundkontingent mit Preisen auf dem Stand vom 1. März diesen Jahres anbieten. Die starken Preiserhöhungen der MVV kritisieren die Fraktionsmitglieder aufs Schärfste.

Die 20 vergünstigten VRN-Einzelfahrscheine für Sozialpassinhaber*innen sollen unbedingt beibehalten und dazu ein Monatsticket für 19 Euro angeboten werden.

Auch die Tierarztkosten für Sozialpassinhaber*innen mit Hunden oder Katzen sollen teilweise übernommen werden.

Die Fraktion weist auch auf die Sozialsprechstunde der LINKEN Mannheim hin, die schon vielen Menschen im Leistungsbezug, kleinen Renten und Einkommen weiterhelfen konnte.

Passend zur Adventszeit verteilen die Fraktionsmitglieder auch süße Weihnachtsgrüße.

In der Fraktion LI.PAR.Tie. haben sich die Stadträt*innen aus den Parteien DIE LINKE, Die PARTEI und der Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei) zusammengetan, um soziale, ökologische und am Tierschutz orientierte Kommunalpolitik zu betreiben.

Etatrede von Dennis Ulas zum Haushalt 2023

In seiner Haushaltsrede im Gemeinderat #Mannheim hat unserer Fraktionsvorsitzender Dennis Ulas unsere kommunalpolitischen Schwerpunkte benannt:

Gesundheitsversorgung und Energiesicherheit - inkl. Verhinderung von Gas-/Stromsperren - für alle, #Sozial- und preiswerte Wohnungen, Tier- und #Klimaschutz - auch in Krisenzeiten im #BUGA-Jahr. Eine lebenswerte Stadt für alle!

Die Etatrede können Ihr hier als PDF herunterladen.

Die Etatrede anschauen könnt ihr auf der Seite der Stadt Mannheim unter folgendem Link.

Termine & Veranstaltungen

Anfragen und PMs

Einbürgerungen endlich vereinfachen – Einbürgerungskampagne starten

Der Beitrag Einbürgerungen endlich vereinfachen – Einbürgerungskampagne starten erschien zuerst auf Gökay Akbulut. Weiterlesen

30 Jahre Brandanschlag in Mölln: Hetze und Gewalt von rechts entschieden entgegentreten!

Der Beitrag 30 Jahre Brandanschlag in Mölln: Hetze und Gewalt von rechts entschieden entgegentreten! erschien zuerst auf Gökay Akbulut. Weiterlesen

Angriffe der Türkei müssen sofort gestoppt werden!

Der Beitrag Angriffe der Türkei müssen sofort gestoppt werden! erschien zuerst auf Gökay Akbulut. Weiterlesen

Auslieferung von Attila Hildmann endlich beantragen!

Der Beitrag Auslieferung von Attila Hildmann endlich beantragen! erschien zuerst auf Gökay Akbulut. Weiterlesen

Jugendmigrationsdienste–Kürzung nicht hinnehmbar und unverantwortlich!

Der Beitrag Jugendmigrationsdienste – Kürzung nicht hinnehmbar und unverantwortlich! erschien zuerst auf Gökay Akbulut. Weiterlesen